Montag, 29. Juni 2015

Münster: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Münster: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Foto: Polizei Münster
Münster (ots) - Ein 27-jähriger Motorradfahrer wurde Montagmorgen (29.6., 5:31 Uhr) bei einem Unfall auf der Westfalenstraße schwer verletzt. Der Münsteraner fuhr mit seiner Suzuki-Maschine in Richtung Hiltrup. Ein 42-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Münster. Beim Linksabbiegen auf ein Tankstellengelände übersah der 42-Jährige den Krad-Fahrer. 
Anzeige
Nach dem Zusammenstoß flog der 27-jährige Münsteraner über den Mercedes SLK und stürzte zu Boden. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 18.000 Euro. Die Westfalenstraße war für die Unfallaufnahme bis 7 Uhr gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen