Donnerstag, 2. Juli 2015

Altensalzkoth / Eversen: Kontrolle verloren - Pkw prallt gegen Baum

Altensalzkoth / Eversen: Kontrolle verloren - Pkw prallt gegen Baum
Foto: Polizei Celle
Eversen (ots) - Am Donnerstagmorgen kam es zu einem Unfall auf der Landesstraße 240, bei dem ein VW Polo gegen einen Baum prallte und die 55 Jahre alte Fahrerin schwere Verletzungen erlitt. Gegen 06.45 befuhr die Autofahrerin die L240 von Altensalzkoth in Richtung Eversen, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und in der Folge gegen einen Baum prallte. Erste Meldungen, dass die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sein sollte, bestätigten sich nicht. Einem Ersthelfer, dem Fahrer eines Schülertransportes, gelang es die Autotür zu öffnen und sich um die Verletzte zu kümmern. 
Anzeige
Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten die Frau und transportierten sie anschließend ins Krankenhaus. Eine Lebensgefahr bestand nicht. Die Frau war an dem Unfall allein beteiligt. Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden. Der Verkehr wurde während der Rettungs- und Bergungsarbeiten einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Polizei Bergen sucht nach Zeugen des Unfalles, insbesondere den Fahrer des Schülertransportes. Hinweise werden unter der Tel. (05051) 47166-0 entgegengenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen