Freitag, 24. Juli 2015

Heimertingen: Kontrolle verloren - Pkw landet in Vorgarten

Heimertingen: Kontrolle verloren - Pkw landet in Vorgarten
Die B300 musste am Freitagabend, 24.07.15 gegen 20 Uhr zur Bergung eines verunfallten Pkw für eine Stunde gesperrt werden. Die Ursache setzte eine 57-jährige Pkw-Führerin, welche mit ihrem Fahrzeug alleinbeteiligt aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und einen Gartenzaun durchbrach und in einem Garten zum stehen kam. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Der massiv beschädigte Wagen musste mittels Bergekran geborgen werden, wofür die Feuerwehr Heimertingen die Straße sperrte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 33.000,- Euro. (PI Memmingen)
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen