Montag, 20. Juli 2015

Memmingen / Steinheim: 78-jähriger Rollerfahrer nach Unfall verstorben

Memmingen / Steinheim: 78-jähriger Rollerfahrer nach Unfall verstorben
Am Montagabend gegen 19 Uhr wurde in Steinheim in der Rotreiserstraße ein bewusstloser Rollerfahrer mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streife wurde die Person bereits durch Retter reanimiert. Nach bisherigen Ermittlungen war der 78-jährige Rollerfahrer alleinbeteiligt gestürzt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle und im Klinikum verstarb der Mann kurz darauf im Klinikum Memmingen. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Memmingen unter Tel.08331-1000 in Verbindung zu setzen. (PI Memmingen)
Anzeige

Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen