Mittwoch, 22. Juli 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. Juli 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. Juli 2015
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer
BIESSENHOFEN. Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer kam es am Montagabend auf der Bernbacher Straße in Hörmannshofen. Ein 12-jähriger spielte in einem Hofraum mit einem Wasserschlauch und spritzte dabei auf die Bernbacher Straße. Der 38-jährige Rennradfahrer versuchte dem Wasserstrahl auszuweichen und kam dabei auf die Gegenfahrspur. Der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw versuchte wiederum dem Radfahrer auszuweichen und steuerte sein Fahrzeug auf die linke Straßenseite. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Rennradfahrer, welcher nach dem Ausweichmanöver wieder zurückgelenkt hatte. Bei dem Anstoß mit dem Pkw zog sich der Rennradfahrer Prellungen und Abschürfungen zu. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der 19-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. (PI Marktoberdorf)
Anzeige
Verkehrsunfall mit Sachschaden
MARKTOBERDORF. Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro entstand gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße bei Balteratsried. Am Ortsausgang von Balteratsried überholte eine 41-jährige Pkw-Fahrerin im Bereich einer Kurve eine Zugmaschine mit Strohanhänger. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw. Durch ein Ausweichmanöver konnte die 66-jährige Fahrerin einen Frontalzusammenstoß verhindern. Die Fahrzeuge streiften sich lediglich noch mit den Außenspiegeln. Diese gingen dabei zu Bruch. (PI Marktoberdorf)
Anzeige
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
KAUFBEUREN. Am 21.07.2015 bog eine 49-jährige Pkw-Lenkerin von der Augsburger Straße nach links in die Moosmangstraße ab. Dabei übersah sie die entgegenkommende 58jährige Pkw-Fahrerin, welche Vorfahrt hatte. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Pkw in Höhe von ca. 10.000 Euro. Beide Fahrerinnen kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. (PI Kaufbeuren)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen