Freitag, 24. Juli 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 24. Juli 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 24. Juli 2015
Prügelei in Bad Wörishofen
BAD WÖRISHOFEN. In der Nacht vom 23.07.2015 auf den 24.07.2015 gerieten mehrere angetrunkene Jugendliche aus Bad Wörishofen und der Umgebung in einen Streit, bei dem einer der Jugendlichen angab, sein Handy verloren zu haben. Ein unbeteiligter 18-Jähriger geriet dabei aus noch nicht geklärter Ursache zwischen die Fronten und bekam von einem 28-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch er leicht verletzt wurde. Das Handy konnte trotz sofortiger Suche, auch durch die eingesetzten Polizeibeamten, nicht gefunden werden. Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Zwei hochwertige Fahrräder gestohlen
TÜRKHEIM. Am Nachmittag des 22.07.2015 wurden zwei hochwertige Fahrräder, die beim Freibad in Türkheim versperrt abgestellt waren, entwendet. Ein Fahrrad ist vom Hersteller Hai, Typ Attack FS, Farbe weiß, das andere ein Kreidler, Typ Dice Big, Farbe schwarz. Die Räder haben einen Gesamtwert von ca. 2.200 Euro. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen