Montag, 24. August 2015

Babenhausen / B300: Pkw´s prallen im Gegenverkehr zusammen - 2 Personen eingeklemmt

Babenhausen / B300: Pkw´s prallen im Gegenverkehr zusammen - 2 Personen eingeklemmt
Foto: Rizer (mindelmedia-news.de)
Drei Verletzte und ein Schaden von ca. 35.000 Euro lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Montag dem 24.08.2015 gegen 19.40 Uhr auf der B300 zwischen Winterrieden und Babenhausen ereignete. Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer verlor aus noch nicht bekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er in Richtung Babenhausen fuhr. Am Ende des Schleuderns stand der Pkw quer über beide Fahrbahnen und wurde just in diesem Moment von einem in Richtung Winterrieden fahrenden Pkw erfasst, der nicht mehr ausweichen konnte.
Anzeige
Dessen 27 und 38 Jahre alten Insassen wurden eingeklemmt und konnten erst durch den Einsatz von schwerem Gerät der Feuerwehr Babenhausen befreit werden. Sowohl die 38-jährige als auch der 45-jährige Autofahrer wurden leichtverletzt mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die 27-jährige Beifahrerin wurde von einem Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in die Uniklinik nach Ulm geflogen. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen