Freitag, 21. August 2015

Rieden / Kaufbeuren: Stadel brennt komplett ab - 250.000 Euro Sachschaden

Rieden / Kaufbeuren: Stadel brennt komplett ab - 250.000 Euro Sachschaden
Fotos: Kiessling
Bei einem Stadelbrand, am Freitag dem 21.08.2015, späten Vormittag in der Schlingener Straße entstand ein Sachschaden von ca. 250.000 Euro. Der Stadel, in dem auch verschiedene Maschinen standen, brannte vollständig ab. Glücklicherweise kamen weder Personen, noch Tiere zu Schaden. Zur Brandbekämpfung waren insgesamt vier Feuerwehren des Landkreises mit ca. 60 Einsatzkräften vor Ort. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Anzeige

Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen