Samstag, 8. August 2015

Unterdießen / B17: Sekundenschlaf - Fahrer prallt gegen Baum

Unterdießen / B17: Sekundenschlaf - Fahrer prallt gegen Baum
Fotos: Kiessling
Am Samstag dem 08.08.2015 gegen 01:30 Uhr kam es auf der B17, Höhe der Einmündung Unterdießen / Elligenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall. Vermutlich durch Sekundenschlaf verlor der 59-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum.
Die Feuerwehr Landsberg musste den Fahrer aus seinem Fahrzeug schwerverletzt bergen. Derzeit geht die Polizei von einem Sachschaden von 10.000 Euro aus.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen