Freitag, 4. September 2015

Kaufbeuren: Sexualstraftat an 14-jähriger - Zeugen gesucht

Kaufbeuren: Sexualstraftat an 14-jähriger - Zeugen gesucht
Symbolfoto
Am Samstag, dem 13.06.2015, gegen 20.00 Uhr wurde ein 14-jähriges Mädchen aus Kaufbeuren das Opfer einer Sexualstraftat auf der Bärenseestraße zwischen Hirschzell und dem Bärensee. Das Mädchen traf mit dem Täter an einer Sitzbank in diesem Bereich zum ersten Mal zusammen. Die Geschädigte blieb bei dem Vorfall unverletzt und konnte sich zunächst nicht zu einer Anzeigenerstattung durchringen. Täterbeschreibung: 35 – 40 Jahre alt, 1,80 m groß, maskiert mit einem schwarz-weiß-gemusterten Dreieckstuch über dem Mund und der Nase, 
Anzeige
bekleidet mit einer schwarzen Hose, dunklem T-Shirt und dunklen Springerstiefeln. Dem Täter und dem Mädchen kamen an diesem Samstagabend zwei Frauen mit Walkingstöcken entgegen. Vor allem diese beiden Frauen werden als Zeuginnen gesucht. Gibt es weitere Personen, die den Täter allein oder mit dem Mädchen gesehen haben? Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter 08341/933-0. (KPS Kaufbeuren)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen