Montag, 14. September 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 14. September 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 14. September 2015
Sachbeschädigung
MEMMINGEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Hopfenstraße von einem dort geparkten grauen Pkw Audi der Heckscheibenwischer gewaltsam abgerissen, so dass Sachschaden in Höhe von ca. 400 entstanden ist. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/1000. (PI Memmingen)
Anzeige
Einbruch in Getränkemarkt
TÜRKHEIM. In der Nacht vom Samstag auf Sonntag, 12./13.09.2015, versuchte ein bislang noch unbekannter Täter auf der Gebäuderückseite eines Getränkemarktes an der Ramminger Straße ein Fenster aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, schlug er eine Fensterscheibe auf der Nordseite des Gebäudes ein, durch das er ins Gebäude gelangte. Er entwendete Zigaretten im Wert von ca. 500 Euro. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Wörishofen, Tel. 08247/96800 zu melden. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Auto beschädigt und Teile entwendet
TÜRKHEIM. Im Zeitraum von Samstag 12.09.2015 bis Sonntag 13.09.2015 wurde an einem in der Breslauer Straße in Türkheim geparkten Pkw durch Unbekannte der Scheibenwischer beschädigt. Des Weiteren demontierte der Täter die Gläser der beiden Außenspiegel und entwendete diese. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 400 €. Die Polizei sucht Zeugen, welche in o.a. Zeitraum Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800 zu melden. (PI Bad Wörishofen).
Anzeige
Gestürzte Radlerin
TUSSENHAUSEN. Am Sonntag zur Mittagszeit machte ein Ehepaar aus dem Landkreis Augsburg einen Radausflug im Wald des Angelbergs. Hierbei befuhr die 63jährige Frau einen abschüssigen Waldweg, in dessen Auslauf sie aus Unachtsamkeit im tiefen Kies die Kontrolle über ihr Rad verlor und stürzte. Die Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da sie einen Helm trug kam es zu keinen schwerwiegenden Verletzung im Kopfbereich. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Verkehrsunfall mit Sachschaden
APFELTRACH. Am Sonntagmittag fuhr ein 24-Jähriger mit Pkw und Anhänger von Dirlewang in Richtung Apfeltrach. Vor Apfeltrach geriet der mit einem Pkw beladene Anhänger ins Schlingern. Der Fahrer verlor folglich die Gewalt über das Gespann und der Anhänger kippte schließlich mitsamt dem aufgeladenen Pkw zur Seite um. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Den Fahrer erwartet eine Bußgeldanzeige, da die zulässige Anhängelast des ziehenden Pkw deutlich überschritten war. (PI Mindelheim)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen