Samstag, 5. September 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 5. September 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 5. September 2015
Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer
MEMMINGEN. Am Abend des 04.09.2015 kam es gegen Mitternacht in der Fahrradunterführung Augsburger Straße zwischen zwei Fahrradfahrern zu einem Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Fahrradunterführung welche die Augsburgerstraße mit der Bahnhofstraße verbindet. Hierbei kam es mit einem unbekannten Fahrradfahrer zu einem Zusammenstoß. Nachdem beide sich kurz unterhielten, setzte jeder seinen Weg frei fort. Der 16-Jährige wurde kurz darauf von einer Streifenbesatzung kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Alkoholisierung des Fahrradfahrers. Den 16-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Wer Hinweise geben kann, möchte sich bitte mit der PI Memmingen unter Telefon 08331/100-0 in Verbindung setzen. (PI Memmingen)
Anzeige
Fahrt unter Drogeneinfluss
MEMMINGEN. In den frühen Abendstunden des 04.09.2015 kam es zu einer Drogenfahrt im Stadtgebiet Memmingen. Ein 19-Jähriger wurde im Westen Memmingens einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei zeigte er drogenbedingte Ausfallerscheinungen. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme im Klinikum Memmingen durchgeführt. Gegen den 19-jährigen Mann ermitteln die Beamten nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. (PI Memmingen)

Körperverletzung
MEMMINGEN. In den frühen Morgenstunden des 05.09.2015 kam es zu einer Körperverletzung auf dem Weg nach Hause von einer Bar im Innenstadtbereich. In der Kreuzstraße kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Mann und einer 38-jährigen Dame. Dieser bedrängte sie zunehmend. Nachdem es zu einer Streitigkeit kam, schlug der unbekannte Täter der Frau mit der Faust in das Gesicht und rannte in Richtung Fußgängerzone davon. Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, möchte sich bitte mit der PI Memmingen unter Telefon 08331/100-0 in Verbindung setzen. (PI Memmingen)
Anzeige
Pkw kommt von der Fahrbahn ab !!!Zeugen gesucht!!!
WESTERHEIM. Am 04.09.2015, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Pkw Fahrer die Kreisstraße 16 in Richtung Memmingen. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam der Pkw-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dort gegen einen angrenzenden Zaun. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Pkw wurde total beschädigt. Der Unfall soll durch weitere Zeugen beobachtet worden sein. Diese werden gebeten sich bei der PI Mindelheim zu melden (Tel.: 08261/76850). (PI Mindelheim)

Einbruchsdiebstahl in Zaisertshofen
ZAISERSTHOFEN. Im Zeitraum 02.09.2015 bis 04.09.2015 brach ein unbekannter Täter in das Vereinsheim des Tennisclubs Zaisertshofen ein. Hierbei hebelte er ein gekipptes Fenster auf. Nachdem er jedoch von diesem Raum nicht in den Aufenthaltsraum gelangte, schlug er noch ein Fenster ein und stieg in die Dusche des Vereinsheims. Der unbekannte Täter entwendete lediglich eine Dose, in der sich ca. 10 Euro befanden, verursachte aber einen Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800. (PI Bad Wörishofen).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen