Sonntag, 25. Oktober 2015

Memmingen / A96: Tödlicher Unfall - Fußgänger von Pkw erfasst

Memmingen / A96: Tödlicher Unfall - Fußgänger von Pkw erfasst
Archivfoto
Am Sonntag dem 25.10.2015 gegen 01:30 Uhr wurde auf der BAB A96, Fahrtrichtung Lindau, im Bereich der AS Memmingen Ost ein Fußgänger von einem Pkw erfasst. Der bisher unbekannte Fußgänger war auf der Fahrspur Richtung Lindau unterwegs. Da er dunkel gekleidet war, konnte ihn der Pkw-Lenker nicht erkennen. 
Anzeige
Der 40-jährige Fahrer aus dem Kreis Weilheim wurde seinen Angaben nach vom Aufprall völlig überrascht. Der Fußgänger erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Sachverständigen für Unfallanalytik zur Klärung von Verantwortlichkeiten. 
Anzeige
Warum die Person auf der Autobahn lief ist unklar. Zur Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Lindau komplett gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an. Die Sachbearbeitung liegt bei der APS Memmingen. (Einsatzzentrale PP Schwaben Süd-West)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen