Donnerstag, 22. Oktober 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 22. Oktober 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 22. Oktober 2015
Verkehrsunfall Bodenseestraße
MEMMINGEN. Am Mittwochabend wurde der Polizei eine verletzte Person neben der Fahrbahn in der Bodenseestraße gemeldet. Ein 53-jähriger Mann war nach bisherigen Erkenntnissen alleinbeteiligt mit seinem Fahrrad vermutlich infolge Alkoholbeeinflussung einen Abhang hinuntergestürzt. Durch mitgeführte Flaschen in einer Tasche, die bei dem Sturz zerbrachen, zog er sich Verletzungen im Handbereich zu. Der Mann musste mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Dort wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand nur geringer Sachschaden.
Anzeige
Verkehrsunfall Tiroler Ring
MEMMINGEN. Am Mittwochfrüh befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer den Tiroler Ring in Fahrtrichtung Luitpoldstraße. An der Kreuzung zur Haußmannstraße wollte er nach links abbiegen und befand sich bereits auf dem linken der beiden Fahrstreifen. Hierbei übersah er entkommenden Leichtkraftradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Leichtkraftradfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog, die im Klinikum Memmingen behandelt werden mussten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. (PI Memmingen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen