Sonntag, 11. Oktober 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 11. Oktober 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 11. Oktober 2015
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
OTTOBEUREN. In der Zeit von Fr., 09.10.15, 17 Uhr bis Sa., 10.10.15, 10 Uhr, kam im Ortsteil Brüchlins ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den dortigen Gartenzaun, welcher verschoben und beschädigt wurde. Reifenspuren konnten gesichert werden, der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Zeugen mögen sich bitte bei der PI Memmingen melden. (PI Memmingen)
Anzeige
Verkehrsunfallflucht am Freizeitpark
BAD WÖRISHOFEN. Am Nachmittag des 10.10.2015 wurde ein geparkter grauer Pkw auf dem Parkplatz des Freizeitparkes angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich ohne jede weitere Feststellung unerlaubt von der Unfallstelle. Am geparkten Pkw entstand auf der rechten Fahrzeugseite ein Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen