Donnerstag, 15. Oktober 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 15. Oktober 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 15. Oktober 2015
Pkw angefahren
BAD WÖRISHOFEN. In den frühen Morgenstunden am Donnerstag beschädigte im Gärtnerweg ein 57-jähriger Autofahrer aus Bad Wörishofen beim Rückwärtsausparken ein Auto eines 25-jährigen Bad Wörishofer, welches am gegenüberliegenden Fahrbahnrand geparkt war. Dieser Pkw stand jedoch im absoluten Halteverbot. Beide Verkehrsteilnehmer wurden daher gebührenpflichtig verwarnt. An beiden Pkw entstand Sachschaden von etwa 1.500 Euro. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Unfallflucht
BAD WÖRISHOFEN. Vermutlich am Dienstag oder Mittwoch im Laufe des Tages wurde ein weißer BMW auf dem Parkplatz des ReWe-Marktes in Türkheim angefahren. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug fuhr vermutlich beim Aus- oder Einparken gegen die hintere Stoßstange des BMW und beschädigte diese. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen. Tel: 08247/96800. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen