Donnerstag, 8. Oktober 2015

Thannhausen / Ziemetshausen: Tödlicher Verkehrsunfall - 71.jährige übersieht LKW

Thannhausen / Ziemetshausen: Tödlicher Verkehrsunfall - 71.jährige übersieht LKW
Archivfoto
Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag Morgen des 08.10.2015 auf der B300 bei Thannhausen. Gegen 07.40 Uhr kollidierten ein Lkw mit Hänger und ein Pkw an der Abzweigung nach Thannhausen. Eine 71-jährige Frau war mit ihrem Pkw von Ziemetshausen her kommend unterwegs und bog nach links in Richtung Thannhausen und Ziegelstadel ab. 
Anzeige
Dabei übersah sie anscheinend den entgegenkommenden Lkw, der von einem 47-Jährigen gesteuert wurde. Bei dem Zusammenstoß wurde die 71-Jährige aus dem Landkreis Augsburg so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der 47-Jährige aus dem Landkreis Günzburg erlitt ebenfalls schwere Verletzungen und musste zunächst von der Feuerwehr aus seinem Führerhaus befreit werden, bevor er mit dem Rettungshubschrauber in das Zentralklinikum Augsburg geflogen wurde. 
Anzeige
Die B300 ist seit dem Unfall zwischen Thannhausen und Ziemetshausen komplett gesperrt und dürfte nach momentaner Einschätzung gegen 11 Uhr wieder frei befahrbar sein. Die Polizei Krumbach gibt den Sachschaden mit ca. 30.000 Euro an. (PP Schwaben Süd/West)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen