Donnerstag, 5. November 2015

Pleß: Holzfachmarkt - Heizungskeller in Brand geraten

Pleß: Holzfachmarkt - Heizungskeller in Brand geraten
Symbolfoto
Am Donnerstag dem 05.111.2015 gegen 2.30 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über einen Brand in einem Holzfachmarkt gemeldet, da eine Anwohnerin Brandgeruch bemerkte. Die alarmierten Feuerwehren aus Pleß, Fellheim, Kellmünz, Boos, Heimertingen und Altenstadt stellten zwar zunächst keinen offenen Brand, jedoch eine starke Rauchentwicklung fest. 
Anzeige
Unter Anwendung von Atemschutz konnten die Feuerwehrkräfte den Brandherd im Heizungsraum feststellen und ablöschen. Glücklicherweise wurden durch den Brand keine Personen verletzt. Der entstandene Schaden dürfte über 70.000 Euro betragen. Durch das Fachkommissariat der Kripo Memmingen wurden die Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache übernommen. Hinweise auf eine Brandlegung liegen derzeit aber nicht vor. (PP Schwaben Süd/west)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen