Mittwoch, 11. November 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 11. November 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 11. November 2015
Ausgelaufenes Gefahrgut – Transporter gestoppt
UNGERHAUSEN .Bei einer gestrigen Kontrolle des Gefahrguttrupps der APS Memmingen wird am Planenauflieger eines Österreichischen LKW auslaufende Flüssigkeit festgestellt. Eine chemische Reaktion war bereits deutlich erkennbar. Auch die Prüfung mit Indikatorstäbchen zeigte Säure an. Der Sattelzug war mit Kunststoffboxen beladen in denen gebrauchte Batterieboxen und Bleiakkumulatoren (24420 kg), aus Österreich transportiert wurden. Eine der doppelwandigen Boxen war undicht, sodass Batteriesäure austrat. Laut den Sicherheitsvorgaben durfte der ätzende Stoff nur mit Atemschutzgerät beseitigt werden. Daher wurde der Kontrollort abgesperrt und die Feuerwehren Ungerhausen und Holzgünz sowie das Wasserwirtschaftsamt Kempten hinzugerufen. Erst nachdem die Feuerwehr die ausgelaufenen Flüssigkeiten gebunden hatte und auch der Auflieger gereinigt war, konnte eine Weiterfahrt gestattet werden. Nicht nur den Fahrer, sondern auch den Auftraggeber sowie den Verlader erwarten nun entsprechende Anzeigen. (APS Memmingen)
Anzeige
Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Pkw
MINDELHEIM. Wie nachträglich bei der Polizeiinspektion Mindelheim bekannt wurde, ereignete sich bereits am vergsangenen Freitag, 6.11.15, um die Mittagszeit ein Verkehrsunfall in der Ramminger Straße auf Höhe des Busbahnhofes. Hier kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 84-jährigem Radfahrer und einer 31-jährigen Pkw-Fahrerin. Der Radfahrer kam hier zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. In diesem Zusammenhang werden Zeugen zu dem Verkehrsunfall gesucht. Hinweise nimmt die Polizei Mindelheim unter der Tel.: 08261-76850 entgegen. (PI Mindelheim)
Anzeige
Sachbeschädigung durch Graffiti
MEMMINGEN. In der Nacht von Samstag, 07.11., auf Sonntag, 08.11., beschmierte unbekannter Täter die Wand der Turnhalle des Bernhard-Strigel-Gymnasiums mit einem Graffiti. Inhalt: „ASVTIFA 4 ever“. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 600 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel. 08331/100-0. (PI Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen