Mittwoch, 30. Dezember 2015

Augsburg: Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses - Großeinsatz für die Einsatzkräfte

Augsburg: Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses - Großeinsatz für die Einsatzkräfte
Fotos: Leserfotos
Am Mittwoch dem 30.12.2015, gegen 12:30 Uhr, wurde ein Brand eines Mehrfamilienhauses an der Ecke Eberlestraße / Katzböckstraße mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort befand sich der Dachstuhl im Vollbrand. Zwischenzeitlich konnte der Brand gelöscht werden, aktuell sind noch Nachlöscharbeiten im Gang. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden. Die Bewohner befinden sich derzeit in einem Großraumrettungswagen der Berufsfeuerwehr. Das Gebäude selbst ist stark beschädigt, der Dachstuhl ist komplett ausgebrannt. Die Statik des Gebäudes muss noch geprüft werden, es kann derzeit nicht betreten werden. Der Brandschaden dürfte ersten Schätzungen zu Folge rund 200.000,- Euro betragen. Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Anzeige

Anzeige

Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen