Mittwoch, 16. Dezember 2015

Memmingen / Volkratshofen: Frontalzusammenstoß zweier Pkw - 2 Personen schwerverletzt

Memmingen / Volkratshofen: Frontalzusammenstoß zweier Pkw - 2 Personen schwerverletzt
Symbolfoto
Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Volkratshofen und Ferthofen ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 15:30 Uhr befuhr eine 59-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2009 von Ferthofen kommend in Richtung Volkratshofen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet die Frau mit ihrem Fahrzeug auf den Gegenfahrsteifen und kollidierte dort frontal mit dem Pkw einer 39-jährigen Frau. 
Anzeige
Beide Frauen aus dem Landkreis Unterallgäu befanden sich jeweils alleine im Fahrzeug. Durch den Zusammenprall wurde das Fahrzeug der Unfallverursacherin derart deformiert, dass die Fahrertüre nicht mehr geöffnet werden konnte. Zur Öffnung der Fahrzeugtüre und Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Volkratshofen, Aitrach, Lautrach und Memmingen im Einsatz. Beide Frauen wurden mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen, in ein Krankenhaus verbracht. 
Anzeige
Zur Unfallaufnahme wurde die Staatsstraße vollständig gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. (PP Schwaben Süd/West)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen