Dienstag, 8. Dezember 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 8. Dezember 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 8. Dezember 2015
Pkw angefahren
BAD WÖRISHOFEN. Am 07.12.2015, gegen Mittag, stieß ein bislang noch unbekannter Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz eines Marktes in der Zeppelinstraße beim Ausparken gegen einen daneben stehenden Pkw und fuhr weg, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von zirka 200 Euro zu kümmern. Die Eigentümerin des beschädigten Pkw saß zum Unfallzeitpunkt in ihrem Auto, konnte aber das Kennzeichen des Verursacher-Fahrzeuges aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht genau ablesen. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Pkw beim Klausentreiben beschädigt
TÜRKHEIM. Am Sonntagabend parkte ein 22-jähriger Mann aus Buchloe seinen Pkw gegenüber dem REWE-Markt in der Maximilian-Philipp-Straße. Mehrere Klausen umringten das Fahrzeug und schlugen mit zusammengebundenen Ruten auf das Auto ein. Der verängstigte Mann blieb in seinem Pkw sitzen. Nach dem Treiben stellte er einen Lackkratzer fest. Es entstand nur geringer Sachschaden. Der Geschädigte erstattete Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. (PI Buchloe)
Anzeige
Räuberischer Diebstahl
MEMMINGEN. Am Montag, 07.12., nachmittags, entwendete zunächst unbekannter Täter in einem Lebensmittelmarkt im Mitteresch einen Doppelpack Feuerzeuge. Als der Mann bemerkte, dass er von einer Zeugin beobachtet wurde, rannte er auf diese Frau zu und schubste sie mit einem festen Stoß zur Seite und flüchtete in unbekannte Richtung. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte ein 24-jähriger Mann aus Memmingen, der amtsbekannt ist, als Täter ermittelt werden. (PI Memmingen
Anzeige
Verkehrsunfall
BABENHAUSEN. Am Montag, 07.12., mittags, befuhr eine 54-jährige Pkw-Fahrerin die Krumbacher Straße ortsauswärts und wollte auf der Fahrbahn wenden. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und trotz Vollbremsung konnte sie einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (PI Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen