Dienstag, 29. Dezember 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 29. Dezember 2015

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 29. Dezember 2015
Kradfahrer stürzt in Bach
PFAFFENHAUSEN. Ein 16-jähriger Kradfahrer befuhr am Montag gegen 16:30 Uhr direkt nach dem Ortsteil Weilbach eine Wiese in nordwestliche Fahrtrichtung. Dort übersah er einen Bach. Der Jugendliche stürzte mitsamt dem Krad in den Bach. Er konnte sich mit eigener Kraft aus der misslichen Lagen befreien und kontaktierte den Notruf. Der Jugendliche kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mindelheim. An dem Krad entstand kein Schaden. (PI Mindelheim)
Anzeige
Einbruch in Schule
ETTRINGEN. Am Dienstag, 29.12.2015, kurz nach Mitternacht, wurde der Polizei mitgeteilt, dass gerade in die Hauptschule Ettringen eingebrochen wird. Der Mitteiler konnte zwei, vermutlich junge männliche, dunkel gekleidete Personen im Schulgebäude erkennen, die sofort die Flucht ergriffen. Die eingeleitete Fahndung verlief jedoch ergebnislos. In der Schule wurden mehrere Türen aufgebrochen und diverse Zimmer durchsucht. Die Höhe des angerichteten Sachschadens und ein eventueller Beuteschaden sind noch nicht bekannt. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen