Sonntag, 31. Januar 2016

Mörgen (Lkr. Unterallgäu): Schwere Verbrennungen - 18-Monate altes Kind mit Kaffe übergossen

Mörgen (Lkr. Unterallgäu): Schwere Verbrennungen - 18-Monate altes Kind mit Kaffe übergossen
Symbolfoto
Eine 66-jährige Dame stellte am Samstagmittag eine frisch gebrühte Tasse Kaffee auf den Küchentisch. Ihr 18-Monate alter Enkel griff nach der Tasse, so dass diese umfiel. Der heiße Kaffee ergoss sich dann über den Brustbereich des Kindes. 
Anzeige
Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde das Kind mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach München geflogen. (PI Mindelheim)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen