Mittwoch, 20. Januar 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 20. Januar 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 20. Januar 2016
Verkehrsunfall
IMMENSTADT. Am Dienstag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw die Nebenstraße von der Mariengrotte in Richtung Staatsstraße 2006 und kam dann auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen eine kleine Birke prallt. Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Verkehrsunfall
IMMENSTADT. Am Dienstag, gegen 15.55 Uhr, wollte ein 31-Jähriger mit seinem Lkw rückwärts von der Kemptener Straße aus in eine Hauseinfahrt einfahren, übersah dabei den dort stehend Pkw einer 57-Jährigen und stieß gegen diesen. Schaden beläuft sich auf ca. 750 Euro. (PI Immenstadt)

Verkehrsunfall
IMMENSTADT. Am Dienstag, gegen 15.48 Uhr, wollte ein 47-Jähriger mit seinem Pkw vom Mühlhaldeweg kommend in die Kalvarienbergstraße einfahren. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 44-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 22000 Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Fahren unter Drogeneinfluss
OBERSTAUFEN. Bei einer Verkehrskontrolle am 19.01.2016, gegen 14.00 Uhr, wurde auf der St 2005 ein 33-Jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert, der drogentypische Auffälligkeiten aufwies. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. (PSt Oberstaufen)

Hund bei Verkehrsunfall angefahren
OBERSTDORF. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Hund, der beim Spazieren gehen nicht angeleint war, kam es am Dienstagvormittag in Schöllang. Hierbei wurde der Hund frontal von dem Pkw erfasst, schwer verletzt und musste eingeschläfert werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. (PI Oberstdorf)
Anzeige
Räumfahrzeug gerät in Gegenverkehr
OBERSTDORF. In den frühen Morgenstunden blieb in Oberstdorf ein Räumfahrzeug im Rahmen seines Räumdienstes an einem Bordstein hängen und kollidierte daraufhin mit einem wartenden Pkw. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. (PI Oberstdorf)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen