Montag, 25. Januar 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 25. Januar 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 25. Januar 2016
Vandalismus in der Sparkasse
BAD WÖRISHOFEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einer Sachbeschädigung im SB-Raum der Sparkasse Bad Wörishofen. Dabei wurden ein Kontoauszugsautomat sowie eine Trennscheibe mutwillig beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Es liegen momentan keine Hinweise auf die Täter vor. Die Polizei Bad Wörishofen bittet daher um Täterhinweise unter der Tel.-Nr. 08247/96800. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Bus mit Graffiti besprüht
WIEDERGELTINGEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein an der Bushaltestelle vor der Grundschule Wiedergeltingen geparkter Bus mit schwarzer Farbe besprüht. Die unbekannten Täter beschmierten hierbei die Scheiben. Die Sachschadenshöhe liegt bei ca. 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800 zu melden. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen