Freitag, 8. Januar 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 8. Januar 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 8. Januar 2016
Marihuana beschlagnahmt
OY-MITTELBERG. Eine geringe Menge von Marihuana beschlagnahmte die Schleierfahndung Pfronten am 07.01.2016 bei einem 36-jährigen Frankfurter. Kontrolliert hatte sie den Mann auf einem Parkplatz der A 7 bei Oy-Mittelberg. Das Rauschgift hatte er in seinem Rucksack dabei. Gegen den 36-Jährigen ermitteln die Beamten wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz. (PStF Pfronten)
Anzeige
Verkehrsunfall mit Sachschaden
MARKTOBERDORF. Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro entstand gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der Eberle-Kögl-Straße. Eine Pkw-Fahrerin wollte von einem Kundenparkplatz nach links in die Eberle-Kögl-Straße einbiegen. Dabei stieß sie mit einem auf der Eberle-Kögl-Straße in Richtung Rauh-Kreuzung fahrenden Pkw zusammen. Die beiden Fahrzeugführerinnen blieben unverletzt. (PI Marktoberdorf)
Anzeige
Fensterscheibe eingeworfen
SCHWANGAU. In der Nacht vom 07.01.2016 auf den 08.01.2016 teilten Bewohner einer Unterkunft für Asylbewerber der Polizei mit, dass dort eine Fensterscheibe mit einem Stein eingeworfen wurde. Vor Ort konnten noch weitere Beschädigungen in der Hausmauer, unterhalb des Fensters festgestellt werden. Ein Tatverdächtiger konnte nicht festgestellt werden. Auch die Bewohner hatten den Steinewerfer nicht gesehen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Polizeiinspektion Füssen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08362/9123-0. (PI Füssen)
Anzeige
Wildunfall
BUCHLOE. Am Freitag gegen 00.40 Uhr, fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw von Amberg her kommen in Richtung Buchloe. Kurz nach der Landkreisgrenze erfasste er einen querenden Dachs, welcher beim Zusammenstoß getötet wurde. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt 1.500 Euro. (PI Buchloe)
Anzeige
Pkw überschlägt sich
JENGEN. Auf der Fahrt von Lindenberg nach Jengen kam eine 27-jährige Buchloerin mit ihrem Pkw aus Unachtsamkeit auf das Bankett, erschrak und lenkte viel zu stark gegen. Dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern und von der Fahrbahn ab in die Wiese, wo sich der Pkw überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die Fahrerin wurde dabei nur leicht verletzt. (PI Buchloe)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen