Freitag, 11. März 2016

Kempten: Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West begrüßt die neuen Kollegen

Kempten: Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West begrüßt die neuen Kollegen
Foto: Polizei
Polizeipräsident Werner Strößner begrüßte am 10. März 2016 die Beamtinnen und Beamten, welche zum 01. März 2016 zum Polizeipräsidium Schwaben Süd/West versetzt wurden. Die Begrüßungsveranstaltung fand im Bürgerhaus der Stadt Senden statt. An dieser nahmen neben dem Behördenleiter Vertreter des Personalrates, der Sachgebiete, der Polizeiverwaltung sowie eine Vielzahl von Dienststellenleitern teil. 
Anzeige
Werner Strößner hieß die insgesamt 33 Kolleginnen und Kollegen in ihrer „neuen Heimat“ herzlich Willkommen und zeigte sich zuversichtlich, dass eine Vielzahl der „auswärtigen“ Kolleginnen und Kollegen dauerhaft im Präsidialbereich verbleiben werden. Polizeipräsident Strößner ließ es aber nicht unerwähnt, dass gerade der anspruchsvolle Polizeiberuf vor besonderen Herausforderungen steht. Umso wichtiger sei die Unterstützung durch die neuen Kolleginnen und Kollegen. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen