Montag, 28. März 2016

Memmingen / Aitrach / A96: Schwerer Verkehrsunfall am Stauende - 6 Personen und 3 Hunde verletzt

Memmingen / Aitrach / A96: Schwerer Verkehrsunfall am Stauende - 6 Personen und 3 Hunde verletzt
Am Montag dem 28.03.2016 gegen 13:30 Uhr kam es auf der A96 zwischen Aitrach und dem Kreuz Memmingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Polizeiinformationen übersah ein Jaguarfahrer ein Stauende und prallte in mehrere Fahrzeuge. Derzeit ist bekannt das dabei 6 Personen verletzt wurden, 2 Personen davon schwer. 
In den Pkw befanden sich auch insgesammt 3 Hunde, die bei dem Unfall verletzt wurden. Sie wurden durch die Rettungshundestaffel des BRK Memmingen in eine Tierklinik gebracht. Zum genauen Unfallhergang und der Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Autobahn musste für 3 Stunden komplett gesperrt werden.
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen