Montag, 14. März 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 14. März 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 14. März 2016
Verbotene Abfallentsorgung
SONTHOFEN. Eine Polizeistreife stellte am gestrigen Sonntagabend fest, dass ein zunächst unbekannter Täter an einer Wertstoffinsel in der Altstädter Straße insgesamt zehn Müllsäcke mit Kleidung, Hausmüll und sonstigem Unrat entsorgt hatte. Bei der Durchsicht wurden die Personalien der 33-jährigen Verursacherin aus der Nachbarschaft gefunden. Sie darf nun für die Entsorgungskosten aufkommen und erhält noch eine Strafe oberdrauf. (PI Sonthofen)
Anzeige
Krankenhaus statt Justizvollzugsanstalt
KEMPTEN. Die Entscheidung über seinen Sprung aus einem Fenster dürfte einem 27-jährigen Kemptner nicht leicht gefallen sein. Als am vergangenen Wochenende die Polizei bei ihm klingelte, um einen ausstehenden Haftbefehl zu vollstrecken, entschloss sich der Mann kurzerhand, zunächst unbemerkt, zu flüchten – mit einem Sprung aus dem Fenster aus einer Höhe von rund fünf Metern. Als sich die Beamten Zugang zur Wohnung verschafft hatten, war der Mann nicht mehr da. Kurze Zeit begab sich der Verletzte zur Behandlung in das vorsorglich von den Beamten vorab informierte Krankenhaus, welches die Polizei verständigte. Die Haftstrafe bleibt ihm durch seine Flucht allerdings nicht erspart. (PI Kempten)
Anzeige
Schmuggel von Marihuana
DURACH. Auf der A7 bei Durach kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 12.3.16 einen 33-jährigen belgischen Pkw-Fahrer. Ein Drogentest ergab, dass er Rauschgift zu sich genommen hatte. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Das Fahrzeug musste der 33-Jährige stehen lassen. In einer Zigarettenschachtel, die im Fahrzeug lag, fanden die Beamten eine Kleinmenge von Marihuana. Das Betäubungsmittel, das dem 34-jährigen Beifahrer gehörte, stellten die Beamten sicher. Weil der 34-Jährige das Marihuana aus Holland mitgebracht hatte, erhält er eine Strafanzeige wegen Schmuggels von Betäubungsmitteln. Der Pkw-Fahrer wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt. (PStF Pfronten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen