Dienstag, 22. März 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. März 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. März 2016
Verkehrsunfall mit Sachschaden
RUDERATSHOFEN. Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro entstand vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall auf einem Feldweg, Höhe dem Campingplatz Elbsee. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer wich beim Befahren eines Feldwegs einem auf den Weg ragenden Baum aus, geriet dabei ins Schleudern und kollidierte anschließend mit der Umzäunung des Campingplatzes. Der Zaun sowie der Pkw wurden bei dem Verkehrsunfall beschädigt. Verletzt wurde niemand. (PI Marktoberdorf)
Anzeige
Ladendiebstahl
BUCHLOE. Am Montagnachmittag beobachtete der Ladendetektiv in einem Verbrauchermarkt an der Rudolf-Diesel-Straße einen älteren Mann, wie er Schokoriegel in seine Jackentasche steckte. Die Süßigkeiten im Wert von 3 Euro wurden an der Kasse nicht bezahlt. Der 80-jährige Rentner wird nun wegen Ladendiebstahls angezeigt. (PI Buchloe)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen