Dienstag, 22. März 2016

Sonthofen: Bedrohliches Verhalten in einer Bäckerei

Sonthofen: Bedrohliches Verhalten in einer Bäckerei
Symbolfoto
Erst heute Morgen wurde die Polizei Sonthofen darüber informiert, dass ein unbekannter Mann gestern gegen 17.00 Uhr eine Bäckerei in der Richard-Wagner-Straße betrat und die anwesenden Kunden aufforderte, das Geschäft zu räumen und damit drohte zu „drücken“. Der Unbekannte hatte zuvor den Laden mit ausgestreckten Armen betreten. In der linken Hand hielt er einen grauen quaderförmigen Gegenstand, in der rechten Hand ein Handy. 
Anzeige
Der Oberkörper des Täters war mit einem roten Kabel umwickelt, welches mit dem Gegenstand verbunden war. Gegenüber dem Verkaufspersonal äußerte er, sie sollen die Polizei verständigen und er wolle eingewiesen werden. Nach mehrmaliger Aufforderung durch das Personal verließ der Mann schließlich nach einigen Minuten die Bäckerei. 
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen