Sonntag, 13. März 2016

Waltenhofen / B19: Vorfahrt missachtet - 2 Personen verletzt

Waltenhofen / B19: Vorfahrt missachtet - 2 Personen verletzt
Am Samstag Nachmittag des 13.03.2016 ereignete sich an der B19 an der Abzweigung Lanzen in Waltenhofen ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Eine 67-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Oberallgäu wollte von Lanzen kommend auf die B19 einbiegen. Hierbei übersah sie eine von Süden kommende 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Rheinland-Pfalz. 
Anzeige
Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich beide Frauen leicht verletzten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5500,- Euro. Die dortige Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt ausgefallen, jedoch galt für die Oberallgäuerin die angebrachte Beschilderung Vorfahrt achten. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten daher abgeschleppt werden. (PI Kempten)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen