Mittwoch, 6. April 2016

Holzgünz / A96: Schwerer Auffahrunfall am Stauende - Pkw prallt in Lkw

Holzgünz / A96: Schwerer Auffahrunfall am Stauende - Pkw prallt in Lkw
Am Mittwoch dem 06.04.2016 gegen 17:15 Uhr kam es bei der AS Holzgünz, in Fahrtrichtung München, zu einen schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen prallte ein Pkw ungebremst in das Heck eines LKW´s der sich am Stauende befand. Eine Person wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Erkheim schwerstverletzt befreit werden. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik. Ein Sachverständiger wurde an die Unfallstelle bestellt.  Der Stau entstand durch einen Verkehrsunfall im Kohlbergtunnel (zum Bericht) Wir berichten nach.
Anzeige

Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen