Sonntag, 24. April 2016

Holzgünz / Memmingen / A96: Schwerer Verkehrsunfall - Rettungsfahrzeug verunglückt - Spiegelglatte Fahrbahn

Holzgünz / Memmingen / A96: Schwerer Verkehrsunfall - Rettungsfahrzeug verunglückt - Spiegelglatte Fahrbahn
Am Sonntag dem 24.04.2016 gegen 04:45 Uhr kam es auf der A96, zwischen Holzgünz und Memmingen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem 4 Personen teils lebensgefährlich verletzt wurden. Nach ersten Informationen geriet ein Pkw auf Spiegelglatter Fahrbahn ins schleudern und überschlug sich mehrmals. In diesem wurde eine Person eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Erkheim befreit werden. 
Anzeige
Ein dahinter fahrender Pkw versucht auszuweichen und prallte gegen die Mittelleitplanke und blieb auf diese stehen. 
Ein auf Anfahrt fahrender Notarztwagen, von Memmingen Richtung Holzgünz, verunglückte auch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle.
Anzeige






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen