Samstag, 30. April 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 30. April 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 30. April 2016
Pkw durch Unbekannten beschädigt
MEMMINGEN. Ein am Donnerstagabend, 28.04.16 nur für zwanzig Minuten im Ellerbachweg geparkter Pkw wurde von einem Unbekannten gerade in dieser Zeit beschädigt. Der Täter hat in der Zeit von 18:30 bis 18.50 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die rechte hintere Tür zerkratzt. Es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro durch zwei etwa 40cm lange, parallel verlaufende Kratzer. Zeugen, welche in der genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Memminger Polizei unter (08331)1000 zu melden. (PI Memmingen)
Anzeige
Unfallflucht auf Firmenparkplatz
WOLFERTSCHWENDEN. Am Freitagvormittag, 29.04.16 in der Zeit von 10:20 bis 12:10 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Lagers für Outdoor-Artikel an der Autobahnabfahrt Bad Grönenbach ein brauner VW T5 angefahren und ein Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro verursacht. Die Polizei Memmingen sucht in diesem Zusammenhang einen grauen VW Transporter welcher anfänglich neben dem Fahrzeug geparkt war. Das Tatfahrzeug sollte vermutlich einen Schaden vorne links haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter (08331)1000 zu melden. (PI Memmingen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen