Donnerstag, 14. April 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 14. April 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 14. April 2016
Sachbeschädigung und Vandalismus, Zeugen gesucht
NASSENBEUREN. In Nassenbeuren wurden Mitte März und um den 10.04.2016 Fahrübungen mit mehreren Pkws in einer Wiese vollzogen. Hierbei wurde auch geschleudert und die Wiese beschädigt. Der Sachschaden an der Wiese beläuft sich auf ca. 400 Euro. Hinweise werden an die Polizei Mindelheim, Tel. 08261-76850, erbeten. (PI Mindelheim)
Anzeige
Sachbeschädigung und Vandalismus, Zeugen gesucht
PFAFFENHAUSEN. Anfang April wurden im Gemeindewald Pfaffenhausen mehrere Hochsitze mit den dazugehörigen Leitern mutwillig umgeworfen und zusammengeschlagen. Der Schaden wurde hier mit ca. 1.200 Euro angegeben. Hinweise werden an die Polizei Mindelheim, Tel. 08261-76850, erbeten. (PI Mindelheim)
Anzeige
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
ERKHEIM, am Dienstag den 12.04.2016 wurde in der Eidlerholzstraße zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr auf dem dort befindlichen Parkplatz des Edeka Marktes, ein 1er BMW, Farbe schwarz, angefahren und auf der rechten Seite zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Der Verursacher bzw. eventuelle Zeugen werden gebeten sich zu melden. (PI Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen