Donnerstag, 19. Mai 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 19. Mai 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 19. Mai 2016
Verletzter bei einem Verkehrsunfall
RETTENBERG. Eine 30-jährige Pkw-Lenkerin übersah beim Linksabbiegen in der Burgbergstraße einen ihr entgegenkommenden 41-jährigen Kleinkraftradfahrer und es kam zum Frontalzusammenstoß. Durch den Sturz zog sich der Kleinkraftradfahrer mehrere Prellungen und Schürfwunden zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (PI Immenstadt)
Anzeige
Vermisstensuche
IMMENSTADT. Während der Streifenfahrt am Mittwoch um Mitternacht wurden die Beamte der PI Immenstadt von einer 29-Jährigen angehalten, da sie ihre 11-jährige Tochter vermisste, die wohl nach einem Streit zwischen Mutter und Tochter die gemeinsame Wohnung verlassen hatte. Das Mädchen konnte nach kurzer Suche im Bahnhofsbereich von Immenstadt aufgegriffen werden und der Mutter übergeben werden. (PI Immenstadt)
Anzeige
Schaukastenscheibe eingeschlagen
OBERSTDORF. Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum von Samstag den 14.05.2016 bis Dienstag den 17.05.2016 eine Schaukastenscheibe am Marktplatz ein. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Die Polizei Oberstdorf bittet um Hinweise zum Tathergang oder dem Täter. (PI Oberstdorf)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen