Sonntag, 29. Mai 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 29. Mai 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 29. Mai 2016
Handgreifliche Auseinandersetzungen in Diskothek
MEMMINGEN. Am Sonntag, 29.05.2016, kam es in den Morgenstunden in einer Memminger Diskothek zu zwei handgreiflichen Auseinandersetzungen unter Besuchern. Hintergründe der Auseinandersetzungen müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Nach bisherigen Ermittlungen wurden mindestens zwei Personen leicht verletzt. (PI Memmingen)
Anzeige
Betrunkener beschädigt Verkehrszeichen
MEMMINGEN. Am Sonntag, 29.05.2016, ging gegen 03:20 Uhr die Mitteilung über eine Person ein, welche in der Allgäuer Straße Verkehrszeichen beschädigen würde. Dieser Sachverhalt bestätigte sich beim Eintreffen der Polizeistreife. Der Verursacher konnte noch vor Ort gestellt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 200 Euro. (PI Memmingen)
Anzeige
Unfallflucht
BAD WÖRISHOFEN. In der Nacht vom 27.05.2016 auf den 28.05.2016 wurde in Bad Wörishofen in der Oberen Mühlstraße ein geparkter schwarzer Pkw von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer auf der linken Fahrzeugseite angefahren. Er verursachte an dem geparkten Pkw einen Schaden in Höhe von circa 2000.- Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen. (PI Bad Wörishofen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen