Donnerstag, 9. Juni 2016

Memmingen: Trafobrand bei der Firma Berger - 100.000 Euro Sachschaden

Memmingen: Trafobrand bei der Firma Berger - Keine Personen verletzt
Am Donnerstag dem 09.06.2016 gegen 13:15 Uhr schlug bei der Firma Berger in Memmingen die Brandmeldeanlage an. Nach einer ersten Kontrolle wurde festgestellt das eine Trafostation auf dem Firmengelände in Brand geraten ist. Die Feuerwehren Memmingen und Amendingen rückten mit einem Großaufgebot an.
Anzeige
200 Personen mussten in Sicherheit gebracht werden, es wurden keine Personen verletzt Die Produktion musste eingestellt werden. Derzeit wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen. Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden bei ca. 100.000 Euro.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen