Mittwoch, 6. Juli 2016

Markt Rettenbach / Ronsberg: Frontalzusammenstoß - Person im Pkw eingeklemmt

Markt Rettenbach / Ronsberg: Frontalzusammenstoß - Person im Pkw eingeklemmt
Am 06.07.2016 kam es gegen 09.00 Uhr auf der Staatsstraße St 2012 zwischen Ronsberg und Engetried zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer überholte einen Lkw. Beide fuhren in nördlicher Richtung. Während des Überholvorgangs kam ihnen ein anderer Pkw, ein Opel Corsa, entgegen. Als der Fahrer dieses Pkw den ihm entgegenkommenden Überholer bemerkte, leitete er eine Vollbremsung ein. Dadurch verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und rutschte quer zur Fahrtrichtung. 
Anzeige
Es kam zum Zusammenstoß mit dem inzwischen wieder auf seiner Fahrspur fahrenden Mercedes. Durch den Aufprall wurde der 36-jährige Opelfahrer in seinem Fahrzeug schwer verletzt. Er musste wegen seiner Verletzungen von der Feuerwehr Markt Rettenbach aus dem Pkw geborgen werden. Anschließend kam er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Der Mercedesfahrer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und musste ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in noch nicht genau bekannter Höhe. Der überholte Lkw wurde nicht in den Unfall verwickelt. Die Staatsstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. (PI Mindelheim)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen