Dienstag, 12. Juli 2016

Türkheim: Pkw überschlägt sich und landet im Bach

Türkheim: Pkw überschlägt sich und landet im Bach
Am Montagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 an der Einmündung der Augsburger Straße. Ein 22-jähriger Ettringer fuhr mit seinem Pkw von der Augsburger Straße her kommend und bog nach links auf die Staatsstraße 2015 nach links ein. Dabei übersah er offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten 50 Jahre alten Lenker eines Pkw der in nördlicher Richtung unterwegs war. Dieser musste ausweichen, um einen Zusammenstoss mit dem Unfallverursacher und einem entgegenkommenden Fahrzeug zu vermeiden. 
Anzeige
Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Schließlich kollidierte er im Seitenstreifen mit einem dort befindlichen Stein. Das Fahrzeug überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach im angrenzenden Langweidbach. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst retten und blieb glücklicherweise nahezu unverletzt. Der Ettringer Fahrzeugführer erlitt einen Schock, so dass er ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht wurde. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden von ca. 5.000 Euro. Die Feuerwehr Türkheim sicherte die Unfallstelle ab und verhinderte eine Gewässergefahr. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen