Dienstag, 30. August 2016

Babenhausen / Klosterbeuren: Pkw prallt gegen Baum - Fahrer durch Feuerwehr befreit

Babenhausen / Klosterbeuren: Pkw prallt gegen Baum - Fahrer durch Feuerwehr befreit
Ein Autofahrer kam am Dienstag dem 30.08.2016 gegen 11.15 Uhr zwischen Klosterbeuren und Babenhausen von der Straße ab. Er war auf der Staatsstraße 2020 in Richtung Babenhausen unterwegs und kam aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. 
Anzeige
Der 53-Jährige wurde dabei schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor wurde er von den alarmierten Feuerwehren Babenhausen und Klosterbeuren aus dem stark beschädigten Wagen befreit. Das Auto musste abgeschleppt werden; der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro beziffert. 
Anzeige
Die Staatsstraße war in dem Bereich für rund 45 Minuten komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehren, die mit rund 20 Mann im Einsatz waren, abgeleitet. Durch die Memminger Polizei wurden die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen