Donnerstag, 18. August 2016

Dirlewang: Verkehrsunfall zwischen zwei Leichtkrafträdern

Dirlewang: Verkehrsunfall zwischen zwei Leichtkrafträdern
Symbolfoto
In der Nacht vom 17.08.2016 zum 18.08.2016 kam es auf der Kreisstraße 4 zwischen Saulengrain und Dirlewang zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Leichtkrafträder beteiligt waren. Ein vorrausfahrender 16-jähriger Jugendlicher hielt während der Fahrt auf der Landstraße am rechten Fahrbahnrand an, um dem nachfolgenden, befreundeten Mopedfahrer etwas mitzuteilen. 
Anzeige
Der nachfolgende, ebenfalls 16-jährige Fahrzeugführer bremste auch ab, brachte aber das Moped nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr daher noch knapp an dem stehenden Krad vorbei. Die 15-Jährige Sozia blieb dabei mit ihrem rechten Knie am Kupplungshebel des bereits stehenden Krades hängen und zog sich dabei eine Risswunde zu. Alle Jugendlichen stammen aus dem Landkreis Unterallgäu. (PI Mindelheim)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen