Samstag, 20. August 2016

Memmingen: Hund beißt Verkäuferin - Besitzerin flüchtet

Memmingen: Hund beißt Verkäuferin - Besitzerin flüchtet
Symbolfoto
Am 19.08.2016, gegen 16:00 Uhr, wurde in einem Tierfachmarkt in der Goldhoferstraße in Memmingen eine Verkäuferin von einem Hund in die Hand gebissen. Die 31-Jährige legte dem Hund gerade zur Probe ein Geschirr an, als dieser sie in die Hand biss. 
Anzeige
Bis zum Eintreffen der Streife hatte sich die Besitzerin mit ihrem Hund entfernt. Die Verkäuferin wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen gebracht. Hinweise nimmt die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 entgegen. (PI Memmingen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen