Mittwoch, 24. August 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 24. August 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 24. August 2016
Zwei verletzte Radler
TÜRKHEIM. Am 23.08.2016, vor Mitternacht, befuhren drei jugendliche Radfahrer aus Türkheim einen Kiesweg entlang der Bahnstrecke Türkheim/Bahnhof - Türkheim. Nachdem ein 17-Jähriger einen vorausfahrenden 15-Jährigen überholt hatte, stürzte der Ältere, weshalb der gerade Überholte ausweichen musste und dabei auch stürzte. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt. Der 17-Jährige musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 17-jährige Radler alkoholisiert ist. Bei ihm wurde deshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Einbruchversuch in einen Baucontainer
TÜRKHEIM. In der Nacht zum 23.08.2016 versuchte ein unbekannter Täter in einen roten Baucontainer einzubrechen. Dieser war erst am Freitag auf der Römerschanze, in der Nähe des ehemaligen Fußballplatzes auf der Straße abgestellt worden. Der Täter versuchte erfolglos die Türe aufzuhebeln und verursachte einen Sachschaden von ca. 200 Euro. Wer in der angegebenen Zeit, auf der Römerschanze verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit der Straftat im Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, dies der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-906800 mitzuteilen. (PI Bad Wörishofen)

Versuchter Einbruch in eine Feldscheune und einen Bauwagen
RAMMINGEN. In der Zeit vom 20.08.2016, abends bis zum Morgen des 22.08.2016 versuchten unbekannte Täter in eine nordöstlich von Rammingen gelegene Feldscheune und in den daneben stehenden Bauwagen einzubrechen. Der oder die Täter scheiterten offensichtlich, verursachten aber laut Geschädigtem einen Sachschaden von ca. 150 Euro. Wer hat entsprechende Beobachtungen gemacht? Eventuell waren der oder die Täter mit einem Fahrzeug am Tatort. Im Januar 2016 wurde in die beiden Objekte schon einmal eingebrochen. Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrfahrer
KÖNGHAUSEN. Am Dienstagabend kam es gegen 19.15 Uhr auf der Staatsstraße 2027 zwischen Könghausen und Obergessertshausen zu einem schweren Verkehrsunfall, als eine 63-jährge Pkw-Fahrerin in einer Linkskurve über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn geriet und hier einen entgegenkommenden 30-jährigen Motorradfahrer streifte. Dieser kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte von seinem Krad in den angrenzenden Wald. Das Motorrad prallte frontal gegen einen Baum und wurde in zwei Teile zerrissen. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro. (PI Mindelheim)

Technische Mängel an Pkw
OTTOBEUREN. Bei einer gestrigen Verkehrskontrolle stellten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen mehrere technische Unzulässigkeiten an einem Pkw eines 23-jährigen Unterallgäuers fest. Die Bereifung war ebenso nicht eingetragen wie die Distanzringe der Vorderachse - zudem hatte der Auspuff ein größeres Loch und war dadurch zu laut. Die Weiterfahrt wurde lediglich bis zu seiner Wohnanschrift gestattet. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis. (APS Memmingen)
Anzeige
Verkehrsunsicher und mangelhafte Ladungssicherung
MINDELHEIM. Im Rahmen einer gestrigen Kontrollaktion „Unterschreitung des Mindestabstandes von Lkw“ wurde bei einem mit 23 Tonnen Rundstahl beladenen rumänischen Sattelzug festgestellt, dass beide Bremsscheiben der Lenkachse über die Verschleißgrenze hinaus abgenutzt waren und größere Risse aufweisen. Die Ladung aus mehreren Tonnen Rundstahl war zudem mangelhaft gesichert. Die Weiterfahrt wurde bis zur Umladung und entsprechenden Sicherung untersagt. Zuvor mussten selbstverständlich auch die Bremsscheiben getauscht werden. (APS Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen