Freitag, 19. August 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 19. August 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 19. August 2016
Verkehrsunfall mit Personenschaden
MINDELHEIM. Glück im Unglück hatte eine 83-Jährige aus dem nördlichen Landkreis, als sie am 18.08.2016 gegen 12.20 Uhr in einem Verbrauchermarkt in Mindelheim einkaufte. Beim Verlassen des Geschäftes wurde die Fußgängerin von einem Lkw-Fahrer übersehen und angefahren. Die Frau zog sich eine blutende Wunde am Schienbein zu. Die Dame kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Weder am Einkaufswagen noch am Lkw entstand Sachschaden. (PI Mindelheim)
Anzeige
Einbruch in Gasthaus
KIRCHHEIM. In der Nacht vom 17.08.2016 auf den 18.08.2016 brach ein bislang unbekannter Täter über ein Toilettenfenster in einen Gasthof in Kirchheim ein. Nachdem nichts erbeutet wurde, verließ der Täter die Gaststätte durch ein Fenster im Gastraum. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise werden an die Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 erbeten. (PI Mindelheim)
Anzeige
Sachbeschädigung
BAD WÖRISHOFEN. In der Schulstraße wurde vom 17.08.2016 auf den 18.08.2016 die Fensterscheibe eines Schaukastens von einem unbekannten Täter eingeschlagen. Aus dem Schaukasten, welcher von der dortigen Arztpraxis ist, wurde bis zum jetzigen Ermittlungsstand nichts entwendet. Es entstand eine Schaden von ca. 150 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei Bad Wörishofen entgegen. (PI Bad Wörishofen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen