Montag, 22. August 2016

Sonthofen: 17-jährige Frau unsittlich bedrängt und an Brust angefasst

Sonthofen: 17-jährige Frau unsittlich bedrängt und an Brust angefasst
Am Sonntagabend, kurz vor 21:00 Uhr kam es in der Richard-Wagner-Straße zu einem Vorfall, bei dem nach derzeitigem Stand eine 17-Jährige von einem Mann bedrängt und an der Brust angefasst wurde. Die Geschädigte verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten der PI Sonthofen konnten im Rahmen der Sofortfahndung einen 30-Jährigen feststellen, 
Anzeige
gegen den sich der Tatverdacht richtet. Nach Aussage der Frau, folgte ihr der Tatverdächtige zu Fuß und bedrängte sie, als er zu ihr aufgeschlossen hatte. Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage eingeleitet. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen