Dienstag, 16. August 2016

Türkheim: Brandfall in Asylbewerberunterkunft

Türkheim: Brandfall in Asylbewerberunterkunft
Symbolfoto
Kurz vor Mitternacht kam es am Montag, 15.08.2016, zu einem Brand in der Küche im Untergeschoss der Asylbewerberunterkunft in der Wörishofer Straße. Der dortige Rauchmelder schlug sofort Alarm. Der Hausmeister konnte durch sein besonnenes Eingreifen, den Kleinbrand durch einen Eimer Wasser umgehend löschen und dadurch Sachschaden verhindern. 
Anzeige
Vermutlich wurde der Brand durch eine im Müll aufgefundene noch glimmende Zigarettenkippe ausgelöst. Ein Verursacher ist bislang nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen