Montag, 5. September 2016

Babenhausen: Echte Schusswaffe mitgeführt - Festnahme

Babenhausen: Echte Schusswaffe mitgeführt - Festnahme
Foto: Pixabay
Am Sonntagmorgen wurde die Polizei in die Fürst-Fugger-Straße gerufen. Ein 31 Jahre alter Mann geriet dort mit einer Frau in eine verbale Streitigkeit. Dabei zeigte er eine mitgeführte Schusswaffe vor. Die eingetroffenen Polizeistreifen stellten den Mann auf der Fürst-Fugger-Straße fest. Die Waffe hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits weggelegt, sie konnte allerdings neben ihm festgestellt werden. Es handelte sich dabei um eine echte Pistole. Ferner wurde in der Hosentasche des Mannes Schreckschussmunition sichergestellt. 
Anzeige
In der Wohnung konnten später noch eine Langwaffe, zwei Schreckschusspistolen und diverse Munition aufgefunden und sichergestellt werden. Die Untersuchung der sichergestellten Waffen, sowie die Ermittlungen zur Verwahrung der Waffen und das Vorliegen entsprechender waffenrechtlicher Erlaubnisse werden derzeit geführt. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen kam es zu keiner konkreten Bedrohung mit diesen Waffen. Der Mann war stark alkoholisiert und wurde zur Unterbindung weitere Straftaten in polizeilichen Gewahrsam genommen. (P Memmingen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen